52020
post-template-default,single,single-post,postid-52020,single-format-standard,eltd-core-1.1.3,schön.-warm.-child-theme-ver-1.0.0,borderland-theme-ver-2.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
die Ofenmacherei

Meilensteine zum Meistertitel

Unser Nachwuchs ist auf Meisterkurs.

Erst im November wurde Sebastian Gehring der Gesellenbrief überreicht. Nur zehn Monate später hat unser 19-jähriger Sohnemann die Fachtheorie und die Fachpraxis der Meisterprüfung erfolgreich bestanden. Das Handwerk beherrscht er, kacheln kann er, Feuer hat er.

Für die beiden letzten theoretischen Teile seiner Meisterprüfung, geht es von Stuttgart zurück in die Heimat, an die Gewerbeakademie nach Freiburg. Hier stehen im dritten Abschnitt des Meister-Meilensteines Betriebswirtschaft und rechtliche Kenntnisse auf dem Stundenplan. Im letzten Viertel werden berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse vermittelt.

Es wird trockener, aber dann brennt’s bekanntlich am besten.

Im nächsten Jahr kann Sebastian hoffentlich im großen Ofenfinale den Meistertitel holen und schließlich als tüchtiger Ofenbaumeister in eine erfolgreiche Zukunft starten.

Wir glauben fest an ihn.